Kuppelcup in Allerheiligen bei Wildon

Unsere Bewerbssaison starteten wir beim Kuppel-Cup in Allerheiligen bei Wildon. 40 Gruppen aus der Steiermark und Niederösterreich kämpften um den Sieg.

Im Grunddurchgang 1 arbeiteten die Gruppe I mit den Angriffszeiten von 34,15 Sekunden und im Durchgang 2 mit 19,86 Sekunden fehlerfrei und qualifizierte sich somit mit dem 11. Platz für das Achtelfinale.

Im Achtelfinale traten die besten 16 Gruppen im KO-System gegeneinander an. Mit einer Angriffszeit von 20,64 Sekunden fehlerfrei qualifizierten wir uns leider nicht für die nächste Runde. In der Endwertung erreichten wir somit den 15. Platz.

Die Gruppe II die mit einem Altersdurchschnitt von 16,5 Jahren bei ihrem ersten Kuppelcup mit den Zeiten von 23,65 Sekunden und 22,23 Sekunden sehr gute Leistungen erzielen und verpassten den Einzug ins Achtelfinale leider nur knapp. In der Endwertung erreichte die Gruppe II den 20. Rang.

Position Gruppe I Gruppe II
GK Kügerl Mathias Kügerl Mathias
MA Harzl Anton jun. Kügerl Florian
WTF Marchel Frank Schönberger Sandro
WTM Marchel Manfred Hiden Dominic
STF Jandl Stefan Mochard Christian
STM Freidl Alexander Pogley Joachim

 

 

Bewerbsgruppe I Bewerbsgruppe II
Grunddurchgang 2, 19,86 Sekunden
Grunddurchgang 2, 22,23 Sekunden

 

 

 

 

zurück